HUK-COBURG. Aus Tradition günstig.
 
 
 
 
 
 
Schlüsselnummern
Fahrzeugschein

Schlüsselnummern Zulassungsbescheinigung / Fahrzeugschein (alt)

Codes und Feldbezeichnungen der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) bzw. Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)

Feld Feldbezeichnung
B Datum der Erstzulassung des Fahrzeugs
D.1 Marke
D.2 Typ / Variante / Version
D.3 Handelsbezeichnunge(en)
E Fahrzeug-Identifizierungsnummer
F.1 Technisch zulässige Gesamtmasse in kg
F.2 m Zulassungsmitgliedstaat zulässige Gesamtmasse in kg
G Masse des in Betrieb befindlichen Fahrzeugs in kg min.-max.
J Fahrzeugklasse
K Nummer der EG-Typgenehmigung oder ABE
L Anzahl der Achsen
O.1 Technisch zulässige Anhängelast gebremst in kg
O.2 Technisch zulässige Anhängelast ungebremst in kg
P.1 Hubraum in cm3
P.2/P.4 Nennleistung in kW / Nenndrehzahl bei min -1
P.3 Kraftstoffart oder Energiequelle
Q Leistungsgewicht in kW/kg (nur bei Krädern)
R Farbe des Fahrzeugs
S.1 Sitzplätze einschließlich Fahrersitz
S.2 Stehplätze
T Höchstgeschwindigkeit in km/h
U.1 Standgeräusch in dB (A)
U.2 Drehzahl in min -1 zu U.1
U.3 Fahrgeräusch in dB (A)
V.7 CO2 (in g/km) kombinierter Wert
V.9 Für die EG-Typgenehmigung maßgebliche Schadstoffklasse
(2) Hersteller-Kurzbezeichnung
(2.1) Code zu (2) Herstellerschlüsselnummer
(2.2) Code zu D.2 mit Prüfziffer (Typschlüsselnummer)
(3) Prüfziffer (zur Fahrzeug-Identifizierungsnummer)
(4) Art des Aufbaus
(5) Bezeichnung der Fahrzeugklasse und des Aufbaus
(6) Datum der EG-Typgenehmigung oder ABE
(7) Technisch zulässige maximale Achslast/Masse je Achsgruppe in kg
(7.1) Achse 1 bis (7.3) Achse 3
(8) Zulässige maximale Achslast im Zulassungsmitgliedstaat in kg
(8.1) Achse 1 bis (8.3) Achse 3
(9) Anzahl der Antriebsachsen
(10) Code zu P.3
(11) Code zu R
(12) Rauminhalt des Tanks bei Tankfahrzeugen in qm
(13) Stützlast in kg
(14) Bezeichnung der nationalen Emissionsklasse
(14.1) Code zu V.9 oder (14)
(15.1) Bereifung – Achse 1
(15.2) Bereifung – Achse 2
(15.3) Bereifung – Achse 3
(17) Merkmal zur Betriebserlaubnis
(18) Länge min. – max. in mm
(19) Breite min. – max. in mm
(20) Höhe min. – max. in mm
(21) Sonstige Vermerke
(22) Bemerkungen und Ausnahmen

VB-Nummer für die Ummmeldung

Folgen Sie dem Link "VB-Nummer online", gelangen Sie zum Beitragsrechner für Kfz-Versicherungen.
Vermerken Sie – im Verlauf der Antragstellung – Ihren Bedarf im Feld "Notizen".

Sie erhalten dann die Versicherungsbestätigung (VB-Nummer) umgehend per Email zugesandt.

Die VB-Nummer erhalten Sie in der Regel auch am Wochenende – Samstag, Sonntag und an Feiertagen – so rechtzeitig, dass Sie zur nächsten Öffnungszeit Ihrer Zulassungsstelle das Fahrzeug anmelden können.