HUK-COBURG. Aus Tradition günstig.
 
 
 
 
 
 
Wassersporthaftpflicht
ab 39 € / Jahr

Die HUK Wassersportversicherung: Schützt vor finanziellen Risiken

Versichert sind Schäden, die Sie durch den Gebrauch von Wassersportfahrzeugen, bei denen für das Führen des Boots kein Führerschein erforderlich ist, verursachen:

  • Ruderboot, Paddelboot, Schlauchboot, Kanu, Kanadier und vergleichbare Wassersportfahrzeuge ohne Motor
  • Windsurfgeräte
  • Kitesportgeräte (Seillänge max. 30 m), Strandsegler, Eissegler (Kite- bzw. Segelfläche max. 15 m2)
  • Motorboote, Wassermotorräder, Boote mit Hilfs- oder Außenbordmotor, Wasser-Pedelecs
  • Segelboote (auch mit Hilfsmotor, ohne Kajüte, maximal 7 m lang)

Wassersportversicherung – Ihre wichtigsten Vorteile:

  • Hohe Versicherungssummen: 50 Mio. Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Weltweiter Versicherungsschutz.

Versicherungsschutz im Ausland

Ihr Versicherungsschutz im Ausland richtet sich danach, in welchem Staat der Versicherungsfall eingetreten ist.

  • In den EU-Staaten, in der Schweiz, in Norwegen, Island und Liechtenstein haben Sie auch bei zeitlich unbegrenztem Aufenthalt Versicherungsschutz.
  • In allen anderen Staaten haben Sie bei einem Aufenthalt von bis zu zwei Jahren Versicherungsschutz.
 

Dieser Versicherungsschutz ist in unserer Privathaftpflicht Classic enthalten

 
 
 

HUK Privathaftpflicht Classic
Wassersporthaftpflicht inklusive: