HUK-COBURG. Aus Tradition günstig.
 
 
 
 
 
 
Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung (PKV)

Hohe Beitragsrückerstattungen schon ab dem ersten leistungsfreien Kalenderjahr.

Bestimmen Sie, welche Leistungen Sie bei einem Klinikaufenthalt erwarten. Oder welcher Anteil am Zahnersatz erstattet werden soll. Ob Sie einen Selbstbehalt wünschen oder ein Krankentagegeld benötigen. Mit unseren drei Tarif-Varianten können Sie ganz individuell und bedarfsgerecht Ihren eigenen Gesundheitsplan verwirklichen.

Platz 1 mit "Sehr gut (1,4)" für Tarif Komfort2 für Angestellte – ausgezeichnet von Stiftung Warentest (Ausgabe 5/2014)

Die private Krankenvollversicherung – Ihre wichtigsten Vorteile:

  • Individuelle und bedarfsgerechte Krankenversicherung
  • Günstige und stabile Beiträge
  • 3 Monatsbeiträge Rückerstattung – bereits ab dem 1. leistungsfreien Kalenderjahr
  • Platz 1 mit "Sehr gut (1,4)" für Tarif Komfort2 für Angestellte – ausgezeichnet von Stiftung Warentest (Ausgabe 5/2014)

Die richtige Wahl Ihrer Krankenversicherung ist eine wichtige Entscheidung für Ihre Zukunft!

Private Krankenversicherung – Mehr Leistung. Mehr Sicherheit. Weniger Kosten.
Tatsache ist, dass Sie als Privatpatient Vorzüge genießen. Denn die Leistungen der »Privaten« sind erheblich umfangreicher als die der »Gesetzlichen«. Und davon sollten Sie profitieren. Preisbewusst und zukunftsorientiert.

Wer die Wahl hat, ist im Vorteil
Bevor Sie sich entscheiden, sollten Sie genau hinsehen. Denn Ihre neue Krankenversicherung muss rundherum gesund sein und perfekt zu Ihnen und Ihren Ansprüchen passen. Zum Beispiel hinsichtlich Tarifauswahl und Leistungsumfang. Oder Kostenentwicklung und Beitragsstabilität. Sie werden sehr schnell feststellen, dass Sie mit der HUK-COBURG-Krankenversicherung nicht nur eine gute, sondern eine ausgezeichnete Wahl treffen.

Unser Anspruch: Preis- und Leistungsführerschaft

Davon profitieren auch Sie. Denn wir geben das Geld nur dort aus, wo es unseren Versicherten zugutekommt. Zum Beispiel bewegen sich unsere Verwaltungskosten mit 0,9% weit unter der Hälfte dessen, was andere Unternehmen für den Geschäftsbetrieb durchschnittlich aufwenden. Dafür sparen wir nicht bei der Beitragsrückerstattung. Bereits ab dem ersten leistungsfreien Kalenderjahr erhalten Sie drei Monatsbeiträge zurück.

Wer kann sich privat versichern?

  • Bisher gesetzlich pflichtversicherte Arbeitnehmer, die mehr als 53.550 € brutto im Jahr verdienen* können bereits nach einem Jahr zum 1.1. in die »Private« wechseln.
  • Berufsanfänger mit einem Einkommen über der Jahresarbeitsentgeltgrenze von 53.550 € können sofort mit Beginn der Tätigkeit in die »Private« wechseln. Dies gilt auch für pflichtversicherte Abeitnehmer, deren Einkommen auf Grund eines Arbeitgeberwechsels über 53.550 € im Jahr liegt.
  • Selbstständig oder freiberuflich arbeiten (unabhängig von Ihrer Einkommenshöhe)
* 2013: 52.200 €


Komfort-Tarif:
Die leistungsstarke Gesundheitsvorsorge nach Ihren Wünschen

Leistungsstark, komfortabel und flexibel – der Komfort-Tarif

Mit dem Komfort-Tarif stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen

Der Komfort-Tarif ist ideal für alle, die sich komfortabel im Krankheitsfall privat absichern möchten. Vor allem Arbeitnehmern empfehlen wir den Komfort-Tarif – so nutzen Sie Ihren Arbeitgeberzuschuss optimal.

Der besondere Vorteil des Komfort-Tarifs ist seine Flexibilität.
Sie haben zum Beispiel die Wahl zwischen unterschiedlichen Leistungsumfängen bei der stationären und der zahnärztlichen Behandlung. Zusätzlich können Sie aus fünf ambulanten Tarifen Ihren gewünschten Selbstbehalt bestimmen. Je höher der Selbstbehalt, desto günstiger der Beitrag.

 
Sie haben die Wahl zwischen  
Komfort 0 ohne Selbstbehalt
Komfort 1 mit jährlichem Selbstbehalt von 300 €
Komfort 2 mit jährlichem Selbstbehalt von 600 €
Komfort 3 mit jährlichem Selbstbehalt von 1.500 €

Mit dem höheren Selbstbehalt sinkt der monatliche Beitrag.
Da der Arbeitgeber bei Arbeitnehmern die Hälfte des Beitrags (max. 295,65 €) trägt, empfehlen wir Arbeitnehmern i.d.R. einen geringeren Selbstbehalt.
Selbstständigen, die Wert auf niedrige Beiträge legen, empfehlen wir einen höheren Selbstbehalt.
 

Ambulante Behandlungen

  • Sie werden beim Hausarzt oder Facharzt als Privatpatient behandelt und erhalten 100 % Kostenerstattung. Das gilt auch bei Heilpraktikern.
  • Arznei- und Heilmittel (z.B. Massage, Krankengymnastik) übernehmen wir zu 100 %.
  • Hilfsmittel (z. B. Gehhilfen, Bandagen) erstatten wir bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.200 € zu 100 %. Hilfsmittel über 1.200 € Rechnungsbetrag übernehmen wir zu 90 % – nutzen Sie unseren Hilfsmittelservice, erhalten Sie hier ebenfalls 100 %.
  • Brillen und Kontaktlinsen erstatten wir bis zu einem Rechnungsbetrag von 600 € innerhalb von zwei Kalenderjahren.

Stationäre Behandlungen

  • Im Krankenhaus Ihrer Wahl sind Sie Privatpatient im Ein- oder Zweibettzimmer mit allem Komfort.
  • Sie werden privat vom Chefarzt behandelt.
  • Wenn Sie auf die Chefarztbehandlung und/oder das Ein-/Zweibettzimmer verzichten möchten, erhalten sie ein Krankenhaustagegeld von bis zu 70 €
  • Auch wenn die Mitaufnahme einer Begleitperson medizinisch notwendig ist, erstatten wir die Kosten.

Zahnärztliche Behandlungen

  • Sie werden beim Zahnarzt als Privatpatient behandelt und erhalten 100 % Kostenerstattung für Zahnbehandlungen.
  • Aufwendungen für Zahnersatz (z. B. Kronen, Brücken, Implantate), Inlays und Kieferorthopädie werden zu 80 % erstattet.
    Die Höhe der Erstattung ist gestaffelt nach Kalenderjahren.
    Im 1. Kalenderjahr bis 1.000 € Erstattung.
    Im 1.und 2. Kalenderjahr bis insgesamt 2.000 € Erstattung.
    Im 1. bis 3. Kalenderjahr bis insgesamt 3.000 € Erstattung.
    Ab dem 4. Kalenderjahr und bei Unfall entfallen die Begrenzungen.

Beitragsrückerstattung

  • Sie erhalten 3 Monatsbeiträge bereits nach dem ersten leistungsfreien Kalenderjahr zurück, – auch wenn Sie Rechnungen für Vorsorgeuntersuchungen und professionelle Zahnreinigung einreichen.

Unser Tipp: Bei Zahnersatz, Inlays und Kieferorthopädie können noch höhere Erstattungen möglich sein. Bitte rufen Sie uns vor der Behandlung an.
 




Select Pro-Tarif:
Preis-Leistung zum Wohlfühlen

Der Tarif Select Pro leistet viel und spart bares Geld

Sie sind auf der Suche nach einer günstigen privaten Krankenversicherung und legen Wert auf ein gutes Leistungspaket? Mit dem Tarifangebot Select wenden wir uns an Selbstständige und Arbeitnehmer, die Wert auf ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis legen.

 
Sie haben die Wahl zwischen  
Select Pro 0 ohne Selbstbehalt
Select Pro 1 mit jährlichem Selbstbehalt von 300 €
Select Pro 2 mit jährlichem Selbstbehalt von 600 €
Select Pro 3 mit jährlichem Selbstbehalt von 1.500 €

Mit dem höheren Selbstbehalt sinkt der monatliche Beitrag.
Da der Arbeitgeber bei Arbeitnehmern die Hälfte des Beitrags (max. 295,65 €) trägt, empfehlen wir Arbeitnehmern i.d.R. einen geringeren Selbstbehalt.
Selbstständigen, die Wert auf niedrige Beiträge legen, empfehlen wir einen höheren Selbstbehalt.
 

Ambulante Behandlungen

  • Sie werden beim Arzt als Privatpatient behandelt und erhalten 100 % Kostenerstattung, wenn Sie für die Erstbehandlung einen Arzt für Allgemeinmedizin/praktischen Arzt bzw. bestimmte Fachärzte wie z. B. für Frauenheilkunde, Augen- oder Kinderarzt aufsuchen (Hausarztprinzip). Ansonsten erstatten wir 80 % der Kosten.
  • Arzneimittel werden zu 80 % übernommen – entscheiden Sie sich für ein Arzneimittel unserer Kooperationspartner erhalten Sie 100 % Erstattung.
  • Heilmittel (z. B. Massagen, Krankengymnastik) übernehmen wir zu 80 %.
  • Hilfsmittel (z. B. Gehhilfen, Bandagen) erstatten wir bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.200 € zu 80 %. Hilfsmittel über 1.200 € Rechnungsbetrag übernehmen wir zu 100 %, wenn Sie unseren Hilfsmittelservice nutzen.
  • Leistungen für Heilpraktiker werden zu 60 % erstattet.
  • Sehhilfen wie Brillen und Kontaktlinsen erstatten wir bis zu einem Rechnungsbetrag von 300 € innerhalb von 2 Kalenderjahren.

Stationäre Behandlungen

  • Im Krankenhaus Ihrer Wahl sind Sie Privatpatient. Sie liegen im Zweibettzimmer mit allem Komfort.
  • Sie werden privat vom Chefarzt behandelt. Wenn Sie auf die Chefarztbehandlung und/oder das Zweibettzimmer verzichten möchten, erhalten Sie ein Krankenhaustagegeld von bis zu 50 €.
  • Wenn die Mitaufnahme einer Begleitperson medizinisch notwendig ist, erstatten wir die Kosten.

Zahnärztliche Behandlung

  • Sie werden als Privatpatient behandelt und erhalten 100 % Kostenerstattung für Zahnbehandlung und Zahnvorsorge.
  • Aufwendungen für Zahnersatz (z. B. Kronen, Brücken, Implantate) und Inlays werden zu 60 % erstattet. Kieferorthopädische Behandlungen werden bis zum 21. Lebensjahr zu 80 % erstattet. Die Höhe der Erstattung ist gestaffelt nach Kalenderjahren.
    Im 1. Kalenderjahr bis 1.000 € Erstattung.
    Im 1. und 2. Kalenderjahr bis insgesamt 2.000 € Erstattung.
    Im 1. bis 3. Kalenderjahr bis insgesamt 3.000 € Erstattung.
    Ab dem 4. Kalenderjahr und bei Unfall entfallen die Begrenzungen.

Beitragsrückerstattung

  • Sie erhalten 3 Monatsbeiträge bereits ab dem ersten leistungsfreien Kalenderjahr zurück – auch wenn Sie Rechnungen für Vorsorgeuntersuchungen und professionelle Zahnreinigung einreichen.

Unser Tipp:

Bei Heil- und Hilfsmitteln sowie bei Zahnersatz, Inlays und Kieferorthopädie können höhere Erstattungen möglich sein. Bitte rufen Sie vor der Behandlung an!

Tarif Select Pro: Leistungsstarke Alternative zum E-Tarif – preiswerter als der Komfort-Tarif




E-Tarif:
Die preiswerte Alternative zur »Gesetzlichen«

Der E-Tarif ist der günstige Grundschutz für Neuselbstständige

Sie haben sich gerade selbstständig gemacht und jeder Euro ist deshalb für Sie wichtig.

Wir wenden uns mit dem E-Tarif an Neuselbstständige und Freiberufler, die Wert auf einen besonders günstigen Beitrag legen. Die Höhe Ihres Beitrages können Sie durch die Wahl des Selbstbehaltes zusätzlich bestimmen.
Sie haben die Wahl  
Tarif E 1 mit jährlichem Selbstbehalt von 300 €
Tarif E 3 mit jährlichem Selbstbehalt von 1.500 €
Tarif E 1 S mit jährlichem Selbstbehalt von 300 € (für Studenten)


Mit dem höheren Selbstbehalt sinkt der monatliche Beitrag.
Selbstständigen, die Wert auf niedrige Beiträge legen, empfehlen wir den Tarif E3.

 

Ambulante Behandlung

  • Sie werden beim Arzt als Privatpatient behandelt und erhalten 100% Kostenerstattung, wenn Sie für die Erstbehandlung einen Arzt für Allgemeinmedizin/praktischen Arzt bzw. bestimmte Fachärzte wie z. B. für Frauenheilkunde, Augen- oder Kinderarzt aufsuchen (Allgemeinarztprinzip).
    Wenn Sie direkt zum Facharzt gehen, erstatten wir 80% der Kosten. Kosten für Heilpraktiker werden nicht übernommen.
  • Arznei-, Heil- und Hilfsmittel übernehmen wir zu 80% bis zu einem Rechnungsbetrag von 2.500 €. Darüber hinaus zu 100%.
  • Sehhilfen wie Brillen und Kontaktlinsen erstatten wir zu 100% bis zu einem Rechnungsbetrag von 100 € innerhalb von 2 Kalenderjahren.

Stationäre Behandlungen

  • Im Krankenhaus Ihrer Wahl liegen Sie im Mehrbettzimmer mit allgemeiner Krankenhausleistung.
  • Behandlung durch den Stationsarzt.

Zahnärztliche Behandlungen

  • Sie werden beim Zahnarzt als Privatpatient behandelt und erhalten 100% Kostenerstattung für Zahnbehandlungen.
  • Aufwendungen für Kieferorthopädie werden bis zum vollendeten 21. Lebensjahr zu 80% erstattet.
  • Aufwendungen für Zahnersatz werden zu 60% erstattet (Inlays und Implantate nur in Ausnahmefällen).
    Die Höhe ist gestaffelt nach Kalenderjahren. Im 1. und 2. Kalenderjahr bis jeweils 1000 € Rechnungsbetrag. Im 3. Kalenderjahr bis 1.500 € Rechnungsbetrag, im 4. Kalenderjahr bis 2.000 € Rechnungsbetrag. Ab dem 5.Kalenderjahr und bei Unfall entfallen die Begrenzungen.

Beitragsrückerstattung

Sie erhalten 3 Monatsbeiträge bereits ab dem ersten leistungsfreien Kalenderjahr zurück.

Ihr Wechselrecht:

Wenn Sie später eine Absicherung mit mehr Komfort wünschen, können Sie innerhalb der ersten fünf Jahre einmalig, frühestens zum Ende des 2. Versicherungsjahres ohne erneute Gesundheitsprüfung in den leistungsstärkeren Select- oder Komfort-Tarif wechseln.

Auch im E-Tarif sind Sie Privatpatient beim Arzt.


Gut zu wissen: Die private Krankenvollversicherung der HUK-COBURG steht auf einer soliden Basis. Die Beiträge haben sich – trotz der Preissteigerungen im Gesundheitswesen – nur moderat erhöht.

Wechseln lohnt sich! Werden auch Sie Privatpatient: Mit der privaten Krankenvollversicherung der HUK-COBURG!