HUK-COBURG. Aus Tradition günstig.
 
 
 
 
 
 
Dienst- / Berufs-
Haftpflichtversicherung

Amts- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Versicherungsschutz für Berufstätige im öffentlichen Dienst.

Arbeitsüberlastung, Zeitdruck und neue Gesetze fordern den Berufstätigen mehr denn je. Eine kleine Unachtsamkeit, ein Versehen.. und schon ist es passiert.

Die Amts- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung brauchen Sie, wenn Ansprüche im dienstlichen Bereich gegen Sie erhoben werden können, z. B. wenn

  • sich auf einer Klassenfahrt einer Ihrer Schüler verletzt.
  • durch einen Polizeieinsatz Eigentum von Unbeteiligten beschädigt wird.
  • Sie bei der Arbeit eine virenverseuchte E-Mail versenden.
  • durch einen versäumten Termin Ihr Arbeitgeber zu Schaden kommt.

Je Versicherungsfall stehen für Personen- und Sachschäden 50 Mio. € (max. 15 Mio. € für Personenschäden je verletzte oder getötete Person) zur Verfügung. Vermögensschäden sind je Versicherungsfall bis 50.000 € gedeckt – eine Erhöhung kann gegen Zusatzbeitrag vereinbart werden.

Erweiterungen des Versicherungsschutzes

Gegen Zusatzbeitrag können Sie Ihren Versicherungsschutz um folgende Deckungen erweitern:

  • Dienstschlüssel
    Versichert ist der Verlust von Dienstschlüsseln bis 50.000 €.
  • Fiskalisches Eigentum
    Bundeswehr-, Polizei- und Zollangehörige können den Verlust von fiskalischem Eigentum (z. B. Dienstkleidung, Ausrüstungsgegenstände) bis 10.000 € versichern.
  • Dienstfahrzeug- und Regresshaftpflicht
    Versichert sind Personen- und Sachschäden, für die Sie infolge des dienstlichen Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs Ihres Dienstherrn verantwortlich gemacht werden. Wir ersetzen bei
    • Schäden am Dienstfahrzeug bis 50.000 €.
    • Regressansprüchen des Dienstherrn aufgrund von Schäden, die Dritten entstanden sind, bis 1 Mio. €.
 

Informieren Sie sich jetzt über die Amts- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung in Verbindung mit der Privathaftpflichtversicherung der HUK-COBURG. Überzeugende Versicherungssummen und günstige Beiträge sprechen für sich!